Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

 

Das Angebot der petdata OG richtet sich an den gewerblichen Handel mit Haus-, Heim- und Wildtieren sowie Wasserpflanzen (Zoofachhandel, Baumärkte, Gartencenter etc.).

I. Vertragspartner

Vertragspartner sind die petdata OG (im Folgenden petdata genannt), Annagasse 2, 1010 Wien, (Handelsgericht Wien FN 316104 i) und der Kunde.

II. Vertragsgegenstand

Die petdata bietet ein Web basierendes Informationssystem (Web-Applikation) für die Haltung und Pflege von handelsrelevanten Haus-, Heim- und Wildtieren sowie Wasserpflanzen. Diese Informationen werden online bereitgestellt. Die digitalen Inhalte werden lizenziert und nicht verkauft.

III. Zustandekommen des Vertrages

(1)   Der Vertrag kommt nach Zahlung der Abonnement-Gebühr zustande.

(2)   Der Kunde sichert petdata zu, dass er zur Nutzung der angegebenen Zahlungsart autorisiert ist und die von ihm angegebenen Zahlungsinformationen wahr und richtig sind.

(3)   Die petdata behält sich das Recht vor, Bestellungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.

(4)   Die Vertragssprache ist Deutsch.

IV. Abrechnung

(1)   Abonnementgebühren werden allgemein im Voraus für den jeweiligen Abonnementzeitraum in Rechnung gestellt bzw. belastet.

(2)   Der Kunde erkennt an und stimmt zu, dass er beim Erwerb eines petdata Abonnements eine wiederkehrende Zahlung, auf die von ihm gewählte Zahlungsart an petdata genehmigt, bis das Abonnement vom Kunden oder von petdata gekündigt wird.

(3)   Der Kunde erteilt petdata die Befugnis, diese Zahlungen entweder als elektronische Abbuchung oder Überweisung oder als elektronischen Einzug von einem vom Kunden angegebenen Konto (bei Zahlungen über automatisierte Clearingstellen oder ähnlichen Zahlungen) oder als Belastungen des vom Kunden angegebenen Kontos (bei Zahlungen per Kreditkarte oder ähnlichen Zahlungen) abzuwickeln (gemeinsam als „Elektronische Zahlungen“ bezeichnet).

(4)   Wird eine Zahlung unbezahlt zurückgebucht oder wird eine Kreditkarte- oder ähnliche Transaktion abgewiesen oder verweigert, behält sich petdata das Recht vor, anfallende Gebühren für Rückbuchungen, Zurückweisungen oder mangelnde Deckung einzutreiben und derartige Zahlungen als Elektronische Zahlung abzuwickeln.

(5)   Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, seinen Account und sonstige Informationen unverzüglich zu aktualisieren, damit petdata den Kunden bei Transaktionen nach Bedarf kontaktieren kann.

(6)   Wenn der Kunde ein Angebot mit Testzeitraum in Anspruch nimmt und petdata nichts Gegenteiliges mitteilt, muss der Kunde den Dienst zum Ende des Testzeitraums kündigen, damit keine weiteren Gebühren anfallen. Wenn der Kunde den Dienst am Ende des Testzeitraums nicht kündigt, autorisiert er petdata, den Dienst auf die vom Kunden genannte Zahlungsart in Rechnung zu stellen.

V. Lieferung

Nach Zahlungseingang wird der Zugang zum petdata Informationssystem freigeschaltet.

VI. Laufzeit und Kündigung

(1)   Die petdata bietet Abonnement-Verträge mit 12 Monaten Laufzeit an.

(2)   Die Abonnement-Laufzeit beginnt mit der Freischaltung zum petdata Informationssystem.

(3)   Eine vorzeitige Kündigung eines laufenden Abonnement-Vertrages ist nicht möglich.

(4)   Das Abonnement muss vor dem Verlängerungsdatum gekündigt werden, damit dem Kunden der Verlängerungszeitraum nicht in Rechnung gestellt wird.

VII. Abonnement-Preise

(1)   Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses angeführten Abonnement-Preise.

(2)  Sämtliche Preise verstehen sich exkl. Umsatzsteuer.

(3) Kunden mit bestehenden Abonnement-Verträgen werden im Voraus informiert, wenn sich der Preis für Abonnements und somit der in Rechnung zu stellende Betrag ändert.

(4)   Alle Preise sind freibleibend.

VII. Nutzungsrecht

(1)   Ein petdata Abonnement (Lizenz) bezieht sich auf einen Firmenstandort und darf nur dort verwendet werden. Die Verwendung eines Abonnements an mehreren Firmenstandorten ist unzulässig. Bei mehreren Firmenstandorten oder Niederlassungen (z.B. Filialen) wird für jeden Standort ein Abonnement benötigt.

(2)   Sämtliche urheberrechtlichen Nutzungsrechte und alle sonstigen Rechte an den bereitgestellten Inhalten stehen ausschließlich der petdata zu. Insbesondere Übersetzung, Nachdruck, Vervielfältigung, Entnahme von Bildern, Speicherung in Datenverarbeitungsanlagen sowie auch die auszugsweise Verwertung ist verboten.

(3)   Bei widerrechtlicher Nutzung kann petdata den Zugang sperren.

IX. Haftungsausschluss

(1)   Die im petdata Informationssystem angebotenen Inhalte dienen der allgemeinen Information. Für die Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der Information wird keine Haftung / Gewähr übernommen.

(2)   Für die von Kunden eingefügten Inhalte (z.B. Logo, Werbung) wird von der petdata keine Haftung / Gewähr übernommen.

(3)   Eine Minderung der Abonnement-Gebühr (Lizenz-Gebühr) sowie Regressansprüche wegen fehlender Tier- oder Pflanzeninformationen sind ausgeschlossen.

X. Datenschutz

(1)   Personenbezogene Daten werden ausschließlich im Einklang mit den einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften verwendet. Beachten Sie dazu die Datenschutzerklärung von petdata.

(2)   Falls eine weitergehende Einwilligung zur Verwendung personenbezogener Daten erteilt wurde (z.B. zum Erhalt eines Newsletters), werden diese Daten ausschließlich im Rahmen der erteilten Einwilligung verwendet. Eine solche Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden.

XI. Anwendbares Recht, Erfüllungsort und Gerichtsstand

(1)   Für die vertraglichen Beziehungen der Vertragspartner gilt österreichisches Recht.

(2)   Ausschließlicher Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Sitz der petdata in Wien.

(3)   Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle ist petdata nicht verpflichtet und grundsätzlich nicht bereit.

XII. Sonstiges

(1)   Die petdata ist berechtigt, die Leistungen durch Dritte als Subunternehmer zu erbringen.

(2)   Die petdata Web-Applikation und deren Inhalte können jederzeit aktualisiert werden, ohne dass die Zustimmung des Kunden zum Update eingeholt werden muss.

(3)   Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

(4)   Die AGB können geändert werden, soweit hierdurch wesentliche Regelungen des Vertragsverhältnisses nicht berührt werden und dies zur Anpassung an Entwicklungen erforderlich ist, welche bei Vertragsschluss nicht vorhersehbar waren. Wesentliche Regelungen sind insbesondere solche über Art und Umfang der vertraglich vereinbarten Leistungen und die Laufzeit.

(5)   Petdata empfiehlt bei Vertragsabschluss die zu diesem Zeitpunkt gültigen Verkaufsbedingungen (AGB) zu speichern oder auszudrucken.

XIII. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten („Hyperlinks“), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von der petdata liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem die petdata von den Inhalten Kenntnis hat und es ihr technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Die petdata erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten / verknüpften Seiten hat die petdata keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich die petdata hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten / verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise, Linkverzeichnisse und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Stand: April 2018